Wintersaison

Die Wintersaison dauert vom 01.11. bis 31.03. eines jeden Jahres.

Dienstags für alle Renngruppen ab U9 (CC-Renntraining)
Jeden Dienstag abend ab 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr absolvieren die UFC-Radsportler*innen ihr wöchentliches Konditionstraining. Das Training findet im Freien als Lauftraining und nachfolgend im vereinseigenen Spinningraum statt. Für U9/U11 wird alternativ zum Lauftraining ein Indoor-Fittnessprogramm angeboten.

Bei gutem Wetter wird ersatzweise draußen im Freien geradelt. Treffpunkt ist vor dem Schloss Ellingen. Je nach Helligkeit beginnt das Training dann nach vorheriger Vereinbarung auch schon um 16.00 Uhr.
Mittwochs für U7 & U9 sowie U11 & U13 (Hallentraining) – alle 6 Wochen im Wechsel mit Technik
Jeden Mittwoch abend findet von 17:00 – 19:00 Uhr das Hallentraining statt. Besonderes Augenmerk legt das Trainerteam dabei auf die Elemente Kraft, Ausdauer und Koordination. Kraftübungen werden mit eigenem Körpergewicht ausgeführt. Ausdauer erhalten die Kinder bei Sprintübungen und Laufspielen. Und Koordination wird mittels Koordinationsparcours ebenfalls in spielerischer Form vermittelt. Die Kinder lieben es, sich in kleinen Ringkämpfen auf der Matte auszupowern. Auch Fallübungen zur Sturzvorsorge werden hier vermittelt. Alles in allem ein abwechslungsreiches, kindgerechtes Winter-Programm.

radsport-wintertraining04 radsport-wintertraining05

Mittwochs für U7 & U9 sowie U11 & U13 (Technik) – alle 6 Wochen im Wechsel mit dem Hallentraining
Jeden Mittwoch abend findet von 17:00 – 19:00 Uhr das Techniktraining statt. In unserer Bikehalle trainieren wir mit den Kids die Basistechniken (Grundposition, Aktivieren, maximales Aktivieren), als Basistraining mit Hütchen und unter Einsatz verschiedener Hindernisse (Rampen, Europaletten, Bikewippe etc.). Bremsübungen stehen ebenfalls auf dem Programm, genauso wie Kurvenfahrtechniken. Die Bikehalle wird im Rahmen von 6-wöchigen Kurseinheiten im Wechsel mit dem Ergometertraining / Hallen-Training belegt.

Donnerstags für Enduro U15 & U17 (Technik)
Jeden Donnerstag abend findet von 17:30 – 19:30 Uhr das Techniktraining für die Jugendlichen statt. In der vereinseigenen Bikehalle trainieren wir mit den jungen Leuten nach erfolgtem gemeinsamen Aufwärmen verschiedene Sprungszenarien. Saubere Technik und individueller Style kommen dabei nicht zu kurz. Daneben wird das Training mit Weitsprungwettbewerben und gestoppten Läufen auf der Wellenbahn ergänzt. Das Training wird durch die Jugendlichen aktiv mitgestaltet. Wettbewerbe und Ausflüge (z. B. ins RadQuartier) vervollständigen das Angebot.

Freitags als Zusatzangebot (Bodenkampf)
Jeden Freitag treffen sich interessierte Kids und Jugendliche (ab ca. 8 bis ca. 15 Jahren) von 17:00 – 19:00 Uhr im Montessori-Turnraum in Weiboldshausen. Das Training beginnt immer mit dem obligatorischen Warmlaufen. Danach folgt ein ausgedehnter turnerischer Teil, in dem Grundlagen des Bodenturnens vermittelt werden. Nach einem intensiven Aufwärmprogramm (Nacken, Hals…) folgen verschiedene Griffe und Würfe im Kniestand und im Stehen. Es folgen mehrere Minuten reine Kampfzeit, bevor das Training mit einem Raufspiel für zwei Mannschaften abgeschlossen wird. Wichtige Aspekte für das Mountainbiken sind u.a. die Kräftigung von Nackenmuskulatur und die Stärkung von Bauch- und Rückenmuskeln (aktive Sturzvorsorge!).