Über 300 Mountainbiker bei der 4. Trailtrophy auf dem Rabenberg – und der UFC war ebenfalls am Start

Ellingen / Rabenberg. Drei UFCler nahmen erstmals an der Trailtrophy in Rabenberg / Erzgebirge teil. Bei diesem Trail-lastigen Wettbewerb waren auf schmalen Pfaden allerlei Wertungsprüfungen zu bestehen. Und die drei Biker konnten sich gute Plätze im Mittelfeld sichern. Gestartet waren sie allesamt in der Rider Class – Masters. Andreas Röde belegte den 89. Rang, bei einer Zeit von 35:39.35. Stefan Strauch kam auf Rang 98, mit einer Zeit von 38:39.66, Stefan Drechsler lag knapp dahinter mit Rang 100 und einer Zeit von 43:10.71. Interessant war, dass die Gruppe auf den technischen Stages 10-15 Plätze besser war, aber auf den tretlastigen Stages ebenso viele Plätze eingebüßt hat. Offenbar ist im konditionellen Bereich noch Luft nach oben. Alle drei hatten viel Spaß und waren begeistert von dem toll organisierten Wettbewerb.

Einen weiteren interessanten Artikel, mit unseren Radlern vom Team UFC Ellingen / Baboons, findet ihr unter http://www.freiepresse.de/SPORT/LOKALSPORT/ERZGEBIRGE/Aktive-loben-Organisation-und-besondere-Atmosphaere-artikel9573656.php

radsport-trailtrophy