MTB-Trainingsparkour in Ellingen und Trailbau in Pleinfeld

Was gibt es Neues aus der Ellinger und Pleinfelder Radsportszene zu vermelden? Der MTB-Trainingsparcours in Ellingen (Weiboldshausener Straße) ist komplett durchgeplant, die Unterlagen sind beim Landratsamt und die Radsportsparte des UFC Ellingen wartet eigentlich nur noch darauf, dass „grünes Licht“ für den Baubeginn erteilt wird. Auch die Finanzierung läuft nach Plan, aktuell sind 75% der benötigten Gelder bereits eingegangen oder fest zugesagt.

Die Pleinfeld-Trails (Kleinweingarten, Sommerrodelbahn) wurden beide mit einem aktuellen Nutzungsüberlassungsvertrag (nach DIMB-Vorgabe) durch den UFC Ellingen vom Fürstlichen Haus „gepachtet“. Zudem wurden beide Trails haftpflichtversichert, die Kosten dafür trägt der Verein. Das Genehmigungsverfahren für den Kleinweingarten-Trail läuft bereits. Nach erfolgreichem Abschluss wird im Laufe des Jahres auch noch das Genehmigungsverfahren für den Sommerrodelbahn-Trail angeschoben. Hier ist aktuell eine Trailverlegung im Gange, um den Begegnungsverkehr zwischen Bikern, Biergartengästen und spielenden Kindern in einen unkritischen Bereich zu verlagern.

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten konnte in kurzer Zeit bei allen drei Projekten schon sehr viel vorangebracht werden.