Erfolgreiche UFCler bei der Brandberg Bike-Challenge (MTB-Bayernliga)

Sofia Maurer holt sich Rennsieg bei der U15w

Ellingen / Waldaschaff. Die UFC-Radsportlerinnen und Radsportler haben beim zweiten Lauf des vivida bkk MTB-Frankencups, zugleich Rennen der MTB-Bayernliga, mit großem Erfolg teilgenommen, und dürfen sich über gute Platzierungen freuen.
Bei der U15w traten 12 Mädels in einem breiten Starterfeld gegeneinander an. Nynke Strauch belegte nach guten Start und ungünstigem Rennverlauf Rang 10, Tijana Bodonji fuhr auf Rang 5 vor und Sofia Maurer holte sich ihren zweiten Rennsieg bei einem 2022er-Bayernligarennen mit einem komfortablen Vorsprung von 1:23,19 min. Sie ist nun Führende in der Gesamtwertung. Nils Strauch startete in der U13m und kämpfte hier in einem 21-köpfigen Starterfeld um Platzierungen und Punkte. Er durfte sich nach einem engagierten Rennen über den 7. Platz freuen. Alles in allem war es eine sehr professionell organisierte Veranstaltung. Der Dank geht an den KSV Waldaschaff für die professionelle Organisation.