CC-Rennen in Wunsiedel: Platz 2 fuer Alisa Eder

Ellingen / Wunsiedel. Beim 3. Lauf der diesjährigen Alpina-Cup-Serie hat Alisa Eder vom UFC Ellingen vor traumhafter Rennkulisse in Bad Alexandersbad erstmalig einen 2. Platz eingefahren. Sie konnte sich mit 00:15:01,80 souverän von der Lokalmatadorin vom SC Wunsiedel durchsetzen und musste nur Lucie Hückmann vom traditionell starken Team Icehouse ziehen lassen. Alisa Eder ist damit zum dritten Mal in Folge auf einen Treppchenplatz gefahren.
Die Jungs hatten bei diesem Rennen etwas Pech. Kilian Krügl (U11m) musste abbrechen weil er sich nicht wohlfühlte. Nils Strauch erkämpfte sich einen 7. Platz bei der U7m, Jonas Röde wurde 18.ter bei der U9m, Julian Eder (ebenfalls U9m) belegte Rang 22. Eine Besonderheit diesmal war der Bergauf-Start an einer 10% steilen Rampe im Park von Bad Alexandersbad. Generell war es ein toll organisiertes Rennen, und so zollte man dem Veranstalter Respekt und Lob für den reibungslosen Ablauf. Gratulation an die Alisa, und natürlich auch an die Jungs! Und ein großer Dank an die mitreisenden Eltern und Betreuer.