Abschlussfahrt der Radsportler nach Lermoos

Ellingen / Lermoos. Der UFC Ellingen hat seine diesjährige Abschlussfahrt nach Lermoos in Tirol bei bestem Bikewetter durchgeführt. Buntes Herbstlaub im spätherbstlichen Sonnenlicht und angenehme Temperaturen bescherten dem 16 Bikern im Alter von 9 bis 45 Jahren einen wunderschönen Biketag via-a-vi der Zugspitze. In Lermoos angekommen, wurde zunächst die Grubigsteinbahn bis zur Brettlalm (1334 m) genommen. Von hier aus ging es rund 700 Höhenmeter bergauf, erst zur 1705 m hoch gelegenen Grubigalm und danach zur Grubigsteinhütte auf 2028 m Höhe. Eine ausgiebige Rast mit einem einmaligen Panoramablick über das Zugspitzmassiv bis zur Mieminger Kette war der Lohn für die Mühen. Es folgte eine Abfahrt über einen neu angelegten Wiesentrail quer über die Skihänge und gleich im Anschluss der in der Bikerszene berühmte Blindseetrail, der auf 7 Kilometern Länge alles bereithielt, was das Bikerherz erfreut. Für manchen Anfänger war dies eine echte Herausforderung. Alle haben die Aufgabe jedoch mit Bravour gemeistert. Im Anschluss daran ging es in einer gemütlichen Runde im Tal zurück zum Ausgangspunkt. Und zum Abschluss des Tages wurde in einer Gaststätte am Forggensee noch gemütlich zusammen gegessen. Alles in allem war es eine lohnenswerte Abschlussfahrt, und Lermoos wird sicherlich wieder einmal auf die Ausflugsliste kommen.

radsport-abschlussfahrt radsport-abschlussfahrt-tour01 radsport-abschlussfahrt-tour02

radsport-abschlussfahrt-tour03 radsport-abschlussfahrt-tour04 radsport-abschlussfahrt-tour05