6. Lauf zum Alpina Cup in Hof

Am vergangenen Wochenende reisten wieder 5 Radsportler der UFC-Radlkids-Gruppe zum 6. Lauf des Alpina Cup´s ins oberfränkische Hof.

In diesem Rennen ging es nicht nur um den Alpina Cup, sondern die Ergebnisse zählten zusätzlich zum CUBE Cup und ab der U13 auch zur Bayernliga des BRV.

Vor dem eigentlichen Rennen absolvierten die Kids noch einen zusätzlichen Technikparcours, bei dem die Teilnehmer/innen zeigen, was sie mit dem Mountainbike drauf haben. So konnten sich Pascal Würth, Kilian Krügl und Alisa Eder über die Plätze 18., 9. und 2 freuen. Wären nicht technische Probleme dazwischengekommen, wäre sicherlich auch noch mehr dringewesen.

Im Hauptrennen durften dann die Jüngsten auch als Erste starten und Korbinian Krügl sicherte sich in seinem 3. Rennen U7/m den 27. Platz. Das zweite Rennen des Tages konnte Julian Eder mit dem 21. Platz der Altersklasse U9/m für sich behaupten.

Den Abschluss der UFC-Racer machten die Teilnehmer der U11m/w. Alisa Eder belegte Platz 3 und Pascal Würth Platz 21. Kilian Krügl konnte leider aufgrund von gesundheitlichen Problemen das Rennen nicht beenden, war aber zur Siegerehrung schon wieder wohlauf.

Wir sind stolz, dass trotz des heftigen Regens während des Technikparcours und der nicht optimalen Streckenbedingungen so gute Ergebnisse erzielt werden konnten.

Zusätzlich mussten sich Julian, Alisa und Pascal noch etwas Kraft aufsparen, da bereits am darauffolgenden Tag der Schwenninger Frankencup anstand.